Ausgesetzte Katze

Potenzial Produkte: Regulativ Population Katzen (Pulver)
allgemeine Vorteile: selbstantreibend
spezielle Vorteile: schonend
Marktgrösse: kleiner 50’000 €/Jahr

Die ausgesetzte Katze in der fremden Gasse ist eine kleine ökologische Katastrophe.
Wer leidet darunter? Allergische Anwohner.
Es hat zu viele Katzen. Es braucht eine nachhaltige Lösung: Mit Mikroorganismen versetzte Milch verteilen. Die Mikroorganismen produzieren eine wie Gestagene wirkende Substanz. Das Problem ist schon mittelfristig gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.