Die Warze am Lid

Potenzial Produkte: Glaukom Heilmittel (Salbe)
allgemeine Vorteile: selbstdosierend
spezielle Vorteile: gesundheitlich unbedenklich
Marktgrösse: grösser 2 Mio €/Jahr

Ablösung der medikamentösen Behandlung. Mikroorganismen produzieren Betablocker. Die Mikroorganismen befinden sich in einer kleinen Biofabrik. Die kleine Biofabrik sieht wie eine Warze aus.

 

Denatoniumbenzoat

Potenzial Produkte: Kleinkinderschutz in Sprayform (gegen das Verschlucken von kleinen Gegenständen; Flasche mit Pumpe)
allgemeine Vorteile: lange wirksam
spezielle Vorteile: gesundheitlich unbedenklich
Marktgrösse: kleiner 2 Mio €/Jahr

Ich weiss, welche Mikroorganismen Denatoniumbenzoat produzieren. Ich sage nicht, wie sie heissen. Ich will den Spray verkaufen.

 

Harte Sitten in der Siedlung

Potenzial Produkte: Luftbefeuchter, der die Abwehrkräfte steigert (Granulat)
allgemeine Vorteile: selbstantreibend
spezielle Vorteile: keine Schadstoffe, weil Wasser abgestanden
Marktgrösse: grösser 10 Mio €/Jahr

  • Wohnblock Tusk
  • Platz für 180 Familien
  • Wohnung 2f, Wohnung 2g
  • Familie Mir, zwei Kinder, will unbedingt von 2g nach 2f
  • harte Kämpfe
  • Körperverletzungen, Sachschäden, Beleidigungen
  • was bringt Austausch?
  • identische Wohneinheiten: Sowjetmodell 12 habitat
  • Familie Mir obsiegt, Wohnungstausch
  • Worum geht es?
  • Herr Mir weiss, Kinder mit Hunden gesünder (Stichwort: Immunsystem)
  • 2g Lüftung nach Osten, 2f Lüftung nach Westen, zusammen mit Pförtnerloge
  • Pförtner immer mit Hund
  • Kätzchen liebt Fisch, will aber nicht ins Wasser steigen
  • Herr Mir liebt Vorteile von Hund, will aber keinen halten, deshalb Hund via Lüftung: alle Vorteile, keine Nachteile
  • kerngesunde Familie Mir

Die Reise (Teil 1)

Potenzial Produkte: Reisen, Produktepromotion (Angebot Pauschalreise)
allgemeine Vorteile:

spezielle Vorteile: Abgrenzung von 08/15 Reisen, nicht preissensitiv
Marktgrösse: grösser 50 Mio €/Jahr

Langeweile pur, falls nicht *****

Unsere Busreise führt uns nach Südosten. Denken Sie bitte daran, dass nach der Grenze die alkoholischen Getränke günstiger sind.

Als erstes besichtigen wir die Ruinen von c+. Dort waren Fürsten, dort waren Schlossherren, dort lief etwas.*1  In der Folge fahren wir ins Tal hinab zum Fluss c+. Auf der anderen Seite singt der Fährmann c+ alte Volksweisen. Weshalb singt er von der anderen Seite? Sein Boot wurde von den Kommunisten versenkt und das schon vor vielen Jahren. Deshalb singt er vom anderen Ufer und Sie haben die erste Gelegenheit, alkoholische Getränke zu kaufen. Bitte benutzen Sie auch die Zeit, Steine aus verschiedenen Epochen zu betrachten, bevor die Reise weiter geht. *2 Die Schenke c+ bietet uns Obdach und Unterkunft für eine Nacht. Wer beim Fluss zuwenig alkoholische Getränke gekauft hat, kann sich hier wieder eindecken. Die Preise sind international, obwohl der nordkoreanische Won und der südasiatische Mian eher Orientierungshilfen sind. Nicht dass damit irgend jemand schon je bezahlt hätte. Begehrt sind CHF und zaristische Rubel, weil die Leute halt schon sehr traditionsbewusst sind. *3

In der Schenke c+ verbringen wir den Abend mit einem Mundharmonikakünstler. Er weiss genau, wohin die Reise geht. Sieben weitere Schlösser in den rumänischen Karpaten, eines erfunden, genannt c+. Das Hauptmotto muss stimmen – Spass und Kultur – alles andere ist nicht wichtig. *4

Die nächsten zwei Tage sind Kultur pur. Alte Steine, alte Männer, alte Autoreifen. *5 Und hier ist es eben gut, einen reisekundigen Führer zu haben. Damen und Herren mit alkoholischen Problemen sind an dieser Stelle gut aufgehoben, weil der einheimische Schnaps c+ gut und günstig ist.

*1
Schlossabort: Suche nach Vorfahren des heutigen Staatspräsidenten

*2
Flechten: Suche nach eingeschlagenen Katjuscha-Raketen

*3
Gastgeschenke: Suche nach DNA der Imperatorin Katharina

*4
Verweserplatz: Suche nach Überresten des damaligen indischen Gastgeschenkes einen bengalischen Tiger

*5
Pneu: Rückstände der damaligen Kunstgummifabrik finden

Märkte

Potenzial Produkte: Laborbedarf (Reagenzien, Apparate)
allgemeine Vorteile: einmal gekauft – immer vorhanden
spezielle Vorteile: Basis für Experimente – zusammengestellt mit Anleitungen
Marktgrösse: kleiner 250 Mio €/Jahr

Das Kleine im Kleinen im ganz Kleinen kann sehr gross werden, weil es sich vermehren kann.

Das kleine im kleinen im ganz kleinen kann sehr Gross werden, weil es sich vermehren kann.

Literatur umschreiben

Potenzial Produkte: Lehrmaterial, Lernmaterial (Papier, Webapplikation)
allgemeine Vorteile: Profilierungsmöglichkeit
spezielle Vorteile: studieren und nachher beruflich Geld verdienen
Marktgrösse: kleiner 3 Mio €/Jahr

Der Mikrobiologielehrer hat zwei Aufgaben:

  1. die Begeisterung für das Fach wecken
  2. schwer umlehrbare Fehler im Keim ersticken

Alles andere macht der Student. Daraus folgt, dass die gesamte Literatur ungeschrieben werden muss.

Bremst die chemische Industrie?

Potenzial Produkte: Beratungen (Radiosendungen)
allgemeine Vorteile: Türöffner für Akquise
spezielle Vorteile: zwangsläufig 2. Standbein für Chemieunternehmen
Marktgrösse: kleiner 5 Mio €/Jahr

Chemikalien müssen laufend zugeführt und immer wieder neu produziert werden. Mikroorganismen sind selbstantreibend.

Könnte es jetzt vielleicht sein, dass die chemische Industrie gar nicht so begeistert ist? Oder könnte es gar sein, dass die chemische Inustrie sehr begeistert ist, weil die Pipeline bezüglich neuer Produkte eher mittelprächtig voll ist?

Gesetze – Standortvorteile

Potenzial Produkte: Expertisen (-)
allgemeine Vorteile: Profilierungsmöglichkeit
spezielle Vorteile: grosses Gebiet, grosse Honorare
Marktgrösse: kleiner 1 Mio $/Jahr

Welches Land hat die besten Gesetze? Zwei Aspekte: Freiheit der Forschung, keine untragbaren Risiken.
Danke für diese Anregung von Désiré Bienaimé aus le Bénin.

maschinelle Uebersetzung

Potenzial Produkte: Fernuniversität – Studiengang angewandte Mikrobiologie (Webapplikation)
allgemeine Vorteile: Profilierungsmöglichkeit
spezielle Vorteile: Zukunftsmarkt
Marktgrösse: kleiner 1 Mio €/Jahr

Your help is needed.
Das blog ist deutsch. Viele, die es lesen wollen, können kein deutsch. Maschinelle Übersetzung kann helfen. Kann ich etwas besser machen bei den Formulierungen? Besonders denke ich an Übersetzungen in Sprachen wie suaheli, quetschua und vietnamesisch.