Mundgeruch als Karrierekiller

Potenzial Produkte: Mundhygiene (Bonbon)
allgemeine Vorteile: selbstantreibend
spezielle Vorteile: selbstregulierend
Marktgrösse: grösser 500 Mio €/Jahr

Homöostase im Mund. Mundgeruch hat den Ursprung sehr oft nicht im Mund. Nur Symptombekämpfung ist möglich. Sprich Neutralisation des Geruchs. Ein Bonbon alle 14 Tage genügt. Die Mikroorganismen arbeiten effizient und unablässig. Das Resultat ist neutraler Atem. Damit ist noch nichts erreicht, aber auch keine Türe schon ganz am Anfang verschlossen.

Nanomärchen

Potenzial Produkte: Mittel gegen Haarausfall (Pipette mit Flüssigkeit in Fläschchen)
allgemeine Vorteile: selbstantreibend
spezielle Vorteile: völlig natürliches Aussehen
Marktgrösse: grösser 50 Mio €/Jahr

Eine schöne Qualle wurde von einem bösen Schwamm verfolgt und flüchtete sich aufs Land. Dort versteckte sie sich im Teich der sieben Winzlinge. Die Winzlinge hiessen: Pilz, Moos, Archaea, Flechte, Virus, Lepodus und Helixon.

Engel auf einer Nadelspitze

Potenzial Produkte: Deodorant (Roll-On)
allgemeine Vorteile: selbstantreibend
spezielle Vorteile: extrem lange Wirksamkeit
Marktgrösse: grösser 5 Mio €/Jahr

Die alte Frage lautet: wieviele können auf einer Nadelspitze Platz nehmen. Angenommen Engel wären Mikroorganismen: die Frage ist einfach zu beantworten. Es sind 10 hoch 16 Mikrooganismen vom Typ „Olibus Klekibus“. Leider ist nicht geklärt, ob Engel Mikroorganismen sind. Auch ist nicht geklärt, ob Mikroorganismen Engel sind.

Der Sandkasten

Potenzial Produkte: Haarwuchsmittel (Tropfen)
allgemeine Vorteile: nachhaltig
spezielle Vorteile: gesundheitlich unbedenklich
Marktgrösse: grösser 2 Mrd €/Jahr

Der Vater war hochintelligent. Er suchte nach dem Göttlichen im All. Die Tochter war blöde. Der Sohn war noch blöder. Die zwei suchten nichts im All. Sie wollten im Dreck wühlen. Sie haben den Sandkasten  mit dem Verweserplatz verwechselt. Dort fanden sie ein Antibiotikum gegen Haarausfall. Der Vater ist immer noch hochintelligent und trägt sein Haar schulterlang.