Composants interchangeables

Produits potentiels: aides à la santé (suppositoires)
avantages généraux: autopropulsé
avantages spéciaux: peu coûteux
Taille du marché: supérieure à 5 millions d’euros / an

Composants interchangeables pour quoi?
Microbiomes interchangeables – et aidez-vous ensuite.
Pas de scalpel, pas de médicament, …
Sans emploi?

Сменные компоненты

Потенциальные продукты: средства для здоровья (суппозитории)
Общие преимущества: самоходный
Особые преимущества: недорого
Размер рынка: более 5 миллионов евро / год

Сменные компоненты для чего?
Взаимозаменяемые микробиомы – и тогда помогите себе.
Нет скальпеля, нет лекарств, …
Безработный?

Austauschbare Komponenten

Potenzial Produkte: Gesundheitshilfsmittel (Zäpfchen)
allgemeine Vorteile: selbstantreibend
spezielle Vorteile: kostengünstig
Marktgrösse: grösser 5 Mio €/Jahr

Austauschbare Komponenten wofür?
Austauschbare Mikrobiome – und dann helft euch selbst.
Kein Skalpell, keine Medikamente, … .
Arbeitslose?

Mathemtiker Klone putzt seine Zähne

Potenzial Produkte: Mentalschmakazien (Papier, Smartphone)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: geistig anregend
Marktgrösse: kleiner 50’000 €/Jahr

Mathematiker Klone hat verstanden, dass Karies eine Infektion als Reaktion auf den Befall durch Mikroorganismen ist.
Seine Schlussfolgerung: Zahnbürste nie wechseln.
Begründung: Für die Bekämpfung der Infektion sind die Mikroorganismen in der Mundhöhle auf die Verbündeten in der Zahnbürste angewiesen. Quantitativ: 10hochminus6 Mol

Jetzt wird es wirr. Klone hat den Begriff Mol nicht verstanden.

Biostatistik

Potenzial Produkte: Kongresse (Veranstaltungen, Webinars)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: etwas Neues
Marktgrösse: grösser 5 Mio €/Jahr

Rechenintensive Aufgaben brauchen einen Rechner.
Keine Bandbreite, keinen Datenschutz, keine politische Stabilität.

Aufgaben in der Biostatistik sind enorm rechenintensiv.

Wer baut diesen Treffpunkt für Biostatistiker. Auch nicht so zentrale Orte haben eine Chance.

Mathematiker Klone zur Länge der DNA

Potenzial Produkte: Lehrbücher (xml-Files)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: Erfolg im Berufsleben
Marktgrösse: grösser 2 Mio €/Jahr

Die Anzahl Basenpaare ist unwichtig.
Die Basenpaare sind die Knöpfe.
Die Trompete hat 3 Knöpfe.
Frage 1: weshalb kann der wild cat blues mit 3 Knöpfen gespielt werden?
Frage2: wieviel Knöpfe hat eine Orgel?

Prof. Murrer forscht an Frage 2.

Mathematiker Klone meint zu Art

Potenzial neue Produkte: neue Lehrbücher (Papier, Smartphone)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: etwas Neues
Marktgrösse: grösser 2 Mio €/Jahr

Es gibt keine allgemeine Definition der Art.
Der Begriff „Art“ macht keinen Sinn.
Sinn ergibt sich immer nur im Kontext.
Selbst eine Taxonomie ist abhängig vom Kontext.

Professor Murrer meint:
Klone ist nicht massgebend. Er hat nur einen IQ von 85.

Hier ein Beispiel für das Unvermögen von Klone aus dem IQ Test:

Welches Objekt gehört nicht in die Gruppe?

  • weisser Pudel
  • brauner Pudel
  • Eisbär
  • Margerite

falsche Antwort Klone: brauner Pudel
richtige Antwort Murrer: Margerite

Das grosse Auge des kleinen Bübchen

Potenzial Produkte: Lehrbücher, Produktewerbung (Smartphone, e-reader)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: witziger Übergang in die neue Welt
Marktgrösse: kleiner 1 Mio €/Jahr

Max ist Mikrobiolögchen.
Er sieht die Muskeln der Ameisen nicht.
Max folgert.
Ameisen sind Mikroorganismen.