Biostatistik

Potenzial Produkte: Kongresse (Veranstaltungen, Webinars)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: etwas Neues
Marktgrösse: grösser 5 Mio €/Jahr

Rechenintensive Aufgaben brauchen einen Rechner.
Keine Bandbreite, keinen Datenschutz, keine politische Stabilität.

Aufgaben in der Biostatistik sind enorm rechenintensiv.

Wer baut diesen Treffpunkt für Biostatistiker. Auch nicht so zentrale Orte haben eine Chance.

Teleserie Taxes (2)

Potenzial Produkte: Verkauf von Lizenzen (Filme)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: etwas Neues
Marktgrösse: grösser 10 Mio €/Jahr

Beispiele von Delikten

zu wenig MWSt bezahlt
steuerfreier Kraftstoff zweckentfremdet
ROLEX Uhren ohne Zoll eingeführt
Steuern für zu kleinen Lagerbestand
Rente für Toten
Made in Italy aus Albanien
Hundesteuer nicht bezahlt
Altölentsorgung
Umgehung der Taxilizenz

Teleserie Taxes (1)

Potenzial Produkte: Verkauf von Lizenzen (Filme)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: etwas Neues
Marktgrösse: grösser 10 Mio €/Jahr

Struktur:
Kriminalfall im Zusammenhang mit taxes
Behörden wissen nicht mehr weiter und gelangen an Fikri
Was wurde konventionell gemacht?
Ideen für ein forensischen Vorgehen?
Scheinlösung.
Lösung — Schelm überführt.

Wie abstellen? Ich will nicht immer high sein.

Potenzial Produkte: Behälter für Wirkstoffe (Warze)
allgemeine Vorteile: selbstregulierend
spezielle Vorteile: wenig Nebenwirkungen
Marktgrösse: grösser 500 Mrd €/Jahr

von aussen – Konsum vermindern
von innen – Vertrauen in Warzen

Die Warzen steuern.
Die Warzen haben ihre Grenzen.

Künstler Nerovsky malt mit Mikroorganismen

Potenzial Produkte: Künstlerfarben (Emulsion in Tube)
allgemeine Vorteile: langandauernd
spezielle Vorteile: neue Effekte
Marktgrösse: kleiner 50’000 €/Jahr

Seine Bilder verändern sich je nach Wetter und Jahreszeit.
Das gefällt. Die Dynamik gefällt.
Welchen Nachteil haben lebende Bilder?

Schädliche Sprichwörter

Potenzial Produkte: Lehrbücher, Unterhaltungsbücher, Comics auf Smartphones, Werbemittel (Papier, Grusskarten, Smartphone)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: an Bekanntem anknüpfen, um Neues zu vermitteln
Marktgrösse: kleiner 500’000 €/Jahr

Schädliche Sprichwörter für Mikrobiologen:

die Nadel im Heuhaufen suchen
besser
eine Nadel in den Heuhaufen von Dunshire suchen

Sibirische Krakenkröte

Potenzial Produkte: Teleserie (eine Folge)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: etwas Neues für die Zuschauer
Marktgrösse: grösser 1 Mio €/Jahr

  • Unternehmer Schlag ist sehr reich
  • hat viele Bergwerke in Sibirien
  • nur leider seine Ehe kinderlos
  • adoptiert zweijährige Mascha aus Waisenhaus
  • Kind sehr schwierig, spricht immer wieder von Nikolai
  • Arzt vermutet Zwilingsbruder, nach zwei Jahren von Mascha getrennt
  • Direktor Schlag will Nikolai finden, geht ins Waisenhaus
  • Akte Nikolai auf Rückseite von Wodka-Lieferschein
  • geschrieben steht: Nikolai, männlicher Bube mit Vornamen Nikolai
  • Direktor Schlag weiss nicht, wie Nikolai finden
  • Zufall will, dass Direktor Schlag Naturschützer Brozki trifft
  • Brozki ist Schirmherr von sibirischer Krakenkröte
  • Krakenkröte leidet unter Bergwerkaktivitäten von Direktor Schlag
  • Krakenkröte sehr selten, sehr scheu, nachtaktiv
  • Brozki hat Methode entwickelt
  • mit Tümpelwasser nachweisen, ob sibirische Krakenkröten in Gegend
  • Brozki hat auch Spezifikation für Maschine, welche schnell Millionen von Tümpelproben analysieren kann
  • Direktor Schlag erkennt, Methode geht auch für Menschen
  • DNA der Zwillingsschwester genügt, um Zwillingsbruder zu finden
  • Direktor Schlag finanziert Bau von Maschine
  • Fussboden von Krippen aufwischen, Dreck einsammeln
  • nach drei Monaten Treffer
  • in Kinderkrippe ‚Moosparadis‘ findet sich Nikolai – männlicher Bube mit Vornamen Nikolai
  • erster Erfolg der Maschine von Brozki
  • Name der Maschine: Fast Pink Machine

Der Hobbykoch

Potenzial Produkte: Teleserie (eine Folge)
allgemeine Vorteile:
spezielle Vorteile: etwas Neues für die Zuschauer
Marktgrösse: grösser 1 Mio €/Jahr

  • Ruslan hat immer viele Gäste
  • trinken Vodka, essen Naschereien
  • Naschereien Spezialität von Ruslan
  • Sulz in kleinen Gläschen mit Einlagen
  • Ruslan friedlicher Mensch
  • niemand weiss, welhalb er seine Frau misshandelte
  • Frau jetzt in Krankenhaus
  • Hintergrund einfach
  • Ruslan hat Frau beim Fremdgehen überführt
  • Ruslan hat Frau zur Rede gestellt mit genauen Angaben
  • Frau hat gestanden
  • Frau weiss bis heute nicht, wie Rulan herausgefunden hat
  • Rulan hatte Trick
  • in allen Ehejahren hat er Abdruck auf Sulz in Gläschen gemacht
  • Abdruck von seiner Eichel nach Geschlechtsverkehr
  • vor halbem Jahr haben Kulturen auf Sulz Farben und Formen geändert
  • in Sommerferien keine Änderungen
  • Ruslan hat Schlüsse gezogen
  • in Sommerferien keine Klavierstunden
  • auch Klavierlehrer ist in Krankenhaus

Die Reise (Teil 1)

Potenzial Produkte: Reisen, Produktepromotion (Angebot Pauschalreise)
allgemeine Vorteile:

spezielle Vorteile: Abgrenzung von 08/15 Reisen, nicht preissensitiv
Marktgrösse: grösser 50 Mio €/Jahr

Langeweile pur, falls nicht *****

Unsere Busreise führt uns nach Südosten. Denken Sie bitte daran, dass nach der Grenze die alkoholischen Getränke günstiger sind.

Als erstes besichtigen wir die Ruinen von c+. Dort waren Fürsten, dort waren Schlossherren, dort lief etwas.*1  In der Folge fahren wir ins Tal hinab zum Fluss c+. Auf der anderen Seite singt der Fährmann c+ alte Volksweisen. Weshalb singt er von der anderen Seite? Sein Boot wurde von den Kommunisten versenkt und das schon vor vielen Jahren. Deshalb singt er vom anderen Ufer und Sie haben die erste Gelegenheit, alkoholische Getränke zu kaufen. Bitte benutzen Sie auch die Zeit, Steine aus verschiedenen Epochen zu betrachten, bevor die Reise weiter geht. *2 Die Schenke c+ bietet uns Obdach und Unterkunft für eine Nacht. Wer beim Fluss zuwenig alkoholische Getränke gekauft hat, kann sich hier wieder eindecken. Die Preise sind international, obwohl der nordkoreanische Won und der südasiatische Mian eher Orientierungshilfen sind. Nicht dass damit irgend jemand schon je bezahlt hätte. Begehrt sind CHF und zaristische Rubel, weil die Leute halt schon sehr traditionsbewusst sind. *3

In der Schenke c+ verbringen wir den Abend mit einem Mundharmonikakünstler. Er weiss genau, wohin die Reise geht. Sieben weitere Schlösser in den rumänischen Karpaten, eines erfunden, genannt c+. Das Hauptmotto muss stimmen – Spass und Kultur – alles andere ist nicht wichtig. *4

Die nächsten zwei Tage sind Kultur pur. Alte Steine, alte Männer, alte Autoreifen. *5 Und hier ist es eben gut, einen reisekundigen Führer zu haben. Damen und Herren mit alkoholischen Problemen sind an dieser Stelle gut aufgehoben, weil der einheimische Schnaps c+ gut und günstig ist.

*1
Schlossabort: Suche nach Vorfahren des heutigen Staatspräsidenten

*2
Flechten: Suche nach eingeschlagenen Katjuscha-Raketen

*3
Gastgeschenke: Suche nach DNA der Imperatorin Katharina

*4
Verweserplatz: Suche nach Überresten des damaligen indischen Gastgeschenkes einen bengalischen Tiger

*5
Pneu: Rückstände der damaligen Kunstgummifabrik finden